Wie kann ich einen Termin machen?

Terminanfragen können zu Bookingzeiten nur per Onlineformular gestellt werden. Nur an diesen Tag zu der angegebenen Uhrzeit.

In der Regel werden zwei Wochen vor diesem Termin detaillierte Informationen über Socialmedia und Website bekannt gegeben.

Wann sind die Bookings wieder offen?

Der nächste Termin für die Terminvergabe steht auf der Website unter Bookings. Kurz vor dem Termin werden genauere Informationen auf der Website und in den sozialen Medien (Instagram, Facebook) bekannt gegeben. Ich vergebe pro Booking Termine für 4 Monate.

Gibt es sowas wie eine Warteliste?

Nein, es gibt keine Warteliste.

Ich habe dir bei den letzten Bookings eine Anfrage gestellt, wann weiß ich ob ich einen Termin bekommen habe oder nicht?

Ich brauche ca 4-6 Wochen um die Anfragen zu bearbeiten, bzw die Termine zu vergeben. Wenn du dann keine Email erhalten hast, hast du für die Phase höchstwahrscheinlich keinen Termin bekommen.  Aber bitte nicht traurig sein oder persönlich nehmen. Versuch es bei der nächsten Phase  bitte gerne noch einmal.

Was kostet das Tattoo?

Der Preis hängt vom Motiv, der Größe und der Platzierung ab. Bei einem Vorgespräch kann ich ungefähr einschätzen in welchem Rahmen wir uns dann bewegen. 

Ich möchte einen Gutschein kaufen

Gutscheine sind möglich aber die Voraussetzung ist, daß ein Termin schon vorhanden/ bzw die Anfrage in Bearbeitung ist.

Machst du Cover-Ups?

Nein, ich mache keine Cover-Ups und ergänze keine Tattoos von anderen Künstlern.

Gibt es Motive, die du gar nicht machst?

Ich mache keine Mandalas. Keine Sleeves, jedoch große Motive schon. Keine Maorimotive, keine Tribals, keine gruseligen Motive...

Keine Motive von anderen Tattookünstlern. 

Machst du Fingertattoos?

Kein,  Fingertattoo ist eine heikle Geschicht, mehrmaliges Nachstechen ist schon Programm. Eher nein, nach einer ausführlichen Aufklärung wird dann entschieden-

Ich hatte bei dir mal das Motiv XY gesehen, würdest du das nochmal stechen.

Grundsätzlich steche ich nur Customtattoos. Sie sind für jeden einzelnen Kunden entworfen worden und werden auch nur einmal gestochen, außer bei Partnertattoos natürlich.

Wie bist du auf die Nüsselmenschen gekommen?

Eines Tages fand ich einen Beutel Feenstaub. Ich nahm eine Leiter, kletterte auf ein Wolke und verstreute den Staub über eine riesige Schale voller Erdnüsse. Überall glitzerte und funkelte es.  Auf einmal zeigte sich eine Tür an der Schale. Sie ging auf und es kam eine lächelnde Erdnuss heraus, die eine Wassermelone herzlich umarmte. Hinter ihr kam eine Nuss mit einer Trompete die einen Mexikanerhut auf dem Kopf trug und eine Astronautennuss war auch dabei.

Sie alle machten sich auf den Weg einen Freund zu finden, um ihm ein Schmunzeln auf die Lippen zu zaubern, wann immer es nötig ist.

Ich möchte ein Nüsselmensch Motiv haben,

wie ist das möglich?

Bei der Anfragen in der Motivzeile 'Nüsselmensch' eintragen.

Wie war das nochmal mit der Folie?

Meine Kunden bekommen auf die frische Tätowierung eine Heilfolie (Suprasorb) Sie ist selbstklebend, wasserdicht, antibakteriell und trotzdem atmet die Haut dadrunter. Diese Folie bitte 3-5 Tage drauf lassen. Dann die Folie vorsichtig abziehen. Das Tattoo mit lauwarmen Wasser abwaschen, falls ph-neutrale Seife vorhanden ist, diese bitte verwenden. Keine andere! Trocken tupfen. Ab dem Zeitpunkt eincremen.

Kann das Tattoo kaputt gehen, wenn ich die Folie abziehe?

Nein. Einfach abziehen.

Wie handhabst du das mit dem Nachstechen?

Nach 6 Wochen ist der Heilprozess beendet. Wenn nachgestochen werden muß bitte per email oder Kontakformular   einen Termin anfragen. Das Nachstechen (Auffüllen von Farbe die beim Heilprozess zu hell geworden oder weggegangen ist)  kostet 20€, sofern der Kunde sich innerhalb von 3 Monaten nach dem Tattootermin meldet.

Die Anfragen für ein Nachstechtermin sind jederzeit möglich.